Your JavaScript is not activated. Please make sure to activate JavaScript in your browser settings to ensure all functions!

TOYOTA MOTORSPORT GmbH
Toyota-Allee 7
50858 Köln
Germany               

E-MAIL
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TELEFON
+49 (0)2234 1823 0


 

 

Website Button WEC de-3

 

 

media site link

 

Download TMG Brochure 02

Student 1 de update

An welchen Projekten arbeiten unsere Studenten bei TMG? Wir lassen sie es in Ihren eigenen Worten berichten…

 

"Die Aufgabe war ein Simulationsmodell zu erstellen mit dem das Verhalten von Faserverbund-Werkstoffen in hoch dynamischen Crash-Szenarien beschrieben werden kann. Das Hauptaugenmerk lag hierbei auf den Energie absorbierenden Strukturen eines LMP-1 Rennwagens," Phillip.

"Im Rahmen meines Projektes habe ich sämtliche Abläufe, die das Rohmaterial betreffen durchleuchtet. Für die dabei aufgedeckten Probleme habe ich Optimierungsmöglichkeiten entwickelt und diese im Anschluss umgesetzt," Robert.

 

"Das Projekt ist meine Masterarbeit, die ich bei TMG bearbeite. Es handelt sich dabei um die Konstruktion, Entwicklung und Optimierung des vorhandenen Messdatenerfassungssystems im Windkanal. Ziel ist es eine geeignete Alternative/Optimierung des vorhandenen PIV-Systems zu erreichen. Dies wird die Aero-Daten einbeziehen, welche während eines Windkanaltests erfasst werden," Adam.

"Die Feinplanung- und Steuerung einzelner Produktionsressourcen der CNC-Fertigung ist mit dem bislang eingesetzten Softwaretool nur schwierig durchführbar bzw. mit einem unverhältnismäßig großem Aufwand verbunden. Ein Werkzeug das helfen kann, diesen Problematiken entgegenzuwirken, ist ein sogenanntes Manufacturing Execution System (MES). Die Kernaufgaben des MES umfassen die Verwaltung der Produktionsressourcen sowie die Feinplanung und Steuerung der Fertigungsaufträge," Till.

IMG8681v2
IMG8690v2
IMG86702
IMG6325
IMG2027A
IMG2030A
IMG8892
IMG2008A
IMG6293
IMG6311A

"Ziel des Projektes war die Konzeption und Inbetriebnahme der Produktion von Leichtbauteilen unter Nutzung additiver Herstellungsmethoden für Rennprototypen. Dies beinhaltete auch die Entwicklung der Prozesse und Materialtests," Enrique.

"Ziel des Projektes war die Erstellung und Kalibrierung eines CAE Ventilsteuerungsmodels um die dynamischen Auswirkungen auf Hochleistungsmotoren auszuwerten," Remy.

"Meine Aufgabe war es bestehende Prozesse zu erforschen, zu prüfen und kritisch zu betrachten. Ziel des Projektes war die Erstellung eines vollständig überprüften und überarbeiteten Prozesshandbuches für die Human Resources Abteilung," Leonie.

 

     top
 
SUBSCRIBE TO OUR JOB NEWSLETTER