Your JavaScript is not activated. Please make sure to activate JavaScript in your browser settings to ensure all functions!

TOYOTA MOTORSPORT GmbH
Toyota-Allee 7
50858 Köln
Germany               

E-MAIL
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TELEFON
+49 (0)2234 1823 0


 

 

Website Button WEC de-3

 

 

media site link

 

Download TMG Brochure 02

VIRTUELLE EVALUIERUNG

NUTZEN SIE DIE VORTEILE DES HÖCHSTENTWICKELTEN VIRTUELLEN FAHRSIMULATORS FÜR RENNWAGEN AUF DEM FREIEN MARKT FÜR IHRE DRIVER-IN-THE-LOOP-ENTWICKLUNG ODER FÜR FAHREREINGEWÖHNUNGSPROGRAMME.

Der Simulator ist ein spezielles Entwicklungswerkzeug und eine Eigenkonstruktion von TMG. Ausgestattet mit der neuesten Technologie, erzeugt er ein realitätsnahes Fahrerlebnis in einer virtuellen Umgebung.

Mit seinen detaillierten Rennstreckenmodellen ist unser Simulator das Werkzeug für die Fahrzeugentwicklung der nächsten Generation. Vollkommen gleichbleibende und wiederholbare Rennstreckenbedingungen unterstützen eine verlässliche Evaluierung, die wiederum eine direkte Grundlage für Ihr Entwicklungsprogramm bildet.

Hier können Sie ein ausführliches PDF-Dokument mit den Spezifikationen unseres Fahrsimulators herunterladen.

The 220° wraparound screen An engineer works on set-up with a driver The six-degrees-of-freedom motion platform

VIRTUELLE REALITÄT

Die Genauigkeit jeder Rennstrecke wird durch einen intensiven Entwicklungsprozess gewährleistet, in den zahlreiche Hinweise von Formel 1-Piloten einfließen und der sich auf jedes Detail konzentriert – von den Randsteinwinkeln und Fahrbahnbelägen bis zur Hintergrundszenerie und anderen sichtbaren Merkmalen.

Eine elektromotorisch bewegte Plattform mit sechs Freiheitsgraden simuliert Fahreindrücke, und ein rückkoppelnder Elektromotor erzeugt realistische Lenkmomente, während unser Fahrzeugmodell Kinematikdaten aus dem Windkanal umsetzt, um die Auswirkungen aerodynamischer oder mechanischer Veränderungen zu simulieren.

Ein genaues Reifenmodell umfasst thermische Effekte sowie eine Reihe von Witterungsbedingungen, um alle möglichen Situationen darzustellen und eine uneingeschränkte Flexibilität für die Wiederholung von Tests unter identischen Bedingungen zu gewährleisten.

Die Entwicklungen können auf einer Reihe von Rennstrecken ausgewertet werden, die unter Einsatz der neuesten Laserabbildungstechnologie mit einer nie dagewesenen Genauigkeit vermessen wurden.

UNIVERSALWERKZEUG

Der Simulator ist ein flexibles Werkzeug, das an Fahrzeuge mit offenem und geschlossenem Cockpit angepasst und mit einem vollständig parametrisierbaren dynamischen Fahrzeugmodell betrieben werden kann.

Neben seiner technischen Funktion ist der Simulator auch ein wertvolles Werkzeug zur Fahrerausbildung.

Es stehen Programme zur Verfügung, um die Fahrer in einer gefahrlosen und vorhersehbaren Umgebung mit verschiedenen Fahrzeugen oder Rennstrecken vertraut zu machen, während eine interaktive Boxenmannschaft hilft, die Abläufe von Boxenstopps zu üben.

Realistische Bedingungen bieten außerdem eine wertvolle Gelegenheit für Fahrer und Ingenieure, um effiziente Kommunikations- und Arbeitsweisen in einer kontrollierten und flexiblen Umgebung abseits des Drucks der Rennstrecke zu entwickeln.

LISTE DER RENNSTRECKEN:

  • Albert Park Circuit
  • Autodromo Nazionale Monza
  • Bahrain International Circuit
  • Circuit de Catalunya 
  • Circuito de Jerez
  • Circuit de la Sarthe (Le Mans)
  • Circuit de Monaco
  • Circuit de Spa-Francorchamps
  • Fuji Speedway
  • Hockenheim
  • Hungaroring
  • Interlagos
  • Marina Bay Circuit
  • Nürburgring Nordschleife
  • Sepang International Circuit
  • Silverstone Circuit
  • Strecke zum Simulieren der Fahrzeugdynamik
  • Suzuka Circuit
  • Valencia Street Circuit
     top