Your JavaScript is not activated. Please make sure to activate JavaScript in your browser settings to ensure all functions!

TOYOTA MOTORSPORT GmbH
Toyota-Allee 7
50858 Köln
Germany               

E-MAIL
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TELEFON
+49 (0)2234 1823 0


 

 

Website Button WEC de-3

 

 

media site link

 

Download TMG Brochure 02

 
 

 

A Core Value

TOYOTA Motorsport GmbH (TMG) präsentiert auf der Essen Motor Show (1.-9. Dezember) eine Palette an leistungsstarken Autos und stellt seine neuesten Entwicklungen im Bereich Rennwagen und Straßenfahrzeugen vor.

Ein Highlight von TMG, das an Stand 103 in Halle sechs zu sehen sein wird, ist der TS030 HYBRID, der mit seinem einzigartigen Hybridantrieb in seiner Debütsaison in der FIA Langstreckenweltmeisterschaft für TOYOTA Racing drei Rennen gewann.

Fans werden auch die Gelegenheit haben, den TOYOTA-Piloten Alex Wurz zu Autogrammstunden am 30. November um 15.00 Uhr und am 1. Dezember um 10.30 Uhr zu treffen.

Der TS030 HYBRID wird sich die Bühne mit TMGs Einstiegsprodukten in den Motorsport teilen, dem rennfertigen GT86 CS-V3 und dem Yaris R1A Rallye-Auto.

Der GT86 CV-V3 ist bereits Klassensieger des mörderischen 24 Stunden-Rennens am Nürburgring und ist nun auch als rennbereiter, wartungsfreundlicher Rennwagen für Privatkunden für €38,500 netto (€45,815 inklusive deutscher USt) zu haben.

Dieser leistungsstarke Rennwagen ist in einer Reihe seriennaher Meisterschaften einsetzbar, inklusive der deutschen VLN Langstreckenmeisterschaft, und kann mit verschiedenen Bauteilen nachgerüstet werden um die Leistung weiter zu steigern.

Neben dem GT86 CS-V3 wird in Essen auch das Yaris R1A Rallye-Auto zu sehen sei, das gezielt als Einstiegsmodell für Rennen auf lokalem, nationalem und internationalem Parkett entwickelt wurde.

Mit einem Anschaffungspreis von unter €22,500 netto (€26,775 inklusive deutscher USt) für Auto und Zubehör ist der Yaris R1A für Fahrer jeden Alters ein sicheres, zuverlässiges und aufregendes Sprungbrett in die Welt des Rallyesports.

Der TMG Sports 650, ein von TMG entwickelter 650 PS, Bi-Turbo, auf dem Lexus LS 460 basierender Supersportwagen, wird auf der Essen Motorshow zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt.

Dieser stark modifizierte Straßenwagen soll als Vorzeigeprojekt von TMGs hoher Ingenieurskunst in allen Bereichen neue Grenzen setzen.

Er zeichnet sich durch einen 4.969cm³ 650PS V8 Motor aus, der durch ein acht-Gang drehmomentstarkes Getriebe eine Höchstgeschwindigkeit von 320km/h erreichen soll, während die Aerodynamik mithilfe des super modernen TMG Windkanals verfeinert wurde. Der TMG Sports 650 ist ein Luxusauto, das auf der Straße ebenso angenehm zu fahren ist und einen ebenso großen Fahrspaß bringt wie auf der Rennstrecke.

Yoshiaki Kinoshita, TMG President: “Die Essen Motor Show ist eine großartige Gelegenheit die Aufmerksamkeit auf eine Reihe von TMGs aktuellen Projekten zu lenken, die von Spitzeningenieuren entwickelt wurden; von unserem WEC-Siegerauto, über den Straßenwagen TMG Sports 650, bis hin zu den Einstiegsfahrzeugen in den Motorsport, den GT86 CS-V3 und den Yaris R1A. Diese Fahrzeuge demonstrieren die Vielfältigkeit unseres Unternehmens und unterstreichen auch den Geist von TMG; Spitzentechnologie ist Teil unserer DNS und wir wollen diese Leidenschaft auch mit Fans, Fahrern und Rennfahrern teilen. Besonders stolz sind wir darauf, unseren TMG Sports 650 Supersportwagen zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorzustellen. Er ist ein wirklich bemerkenswertes Auto mit einer unglaublichen Performance; wir freuen uns auf die Reaktionen der Besucher auf dieses Vorzeigeprojekt von TMGs Ingenieurskunst.”

Weitere Informationen, inklusive Einzelheiten zur Bestellung, finden Sie unter www.toyota-motorsport.com/motorsport oder per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

     top