Your JavaScript is not activated. Please make sure to activate JavaScript in your browser settings to ensure all functions!

TOYOTA MOTORSPORT GmbH
Toyota-Allee 7
50858 Köln
Germany               

E-MAIL
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TELEFON
+49 (0)2234 1823 0


 

 

Website Button WEC de-3

 

 

media site link

 

Download TMG Brochure 02

 
 

 

A Core Value

Jnr

Die TOYOTA Motorsport GmbH (TMG) hat die Besetzung ihres Nachwuchsfahrer-Förderprogramms komplettiert, aus dem idealerweise einmal ein Anwärter auf den WRC Rallye-Weltmeistertitel hervorgehen soll.

Der Finne Teemu Suninen wurde als zweites Talent in das Programm für 2015 aufgenommen, nachdem im Januar bereits der Franzose Eric Camilli bekannt gegeben worden war. Beide werden Gelegenheit bekommen ihre Fähigkeiten auf einer Reihe von Fahrzeugen weiter zu entwickeln und mehr Rallye-Erfahrung zu sammeln.

Der 21-jährige Teemu schmiedete sich gleich nach seinem Debüt 2013 einen Ruf als vielversprechendes Talent. Sein Durchbruch kam 2014 mit der Rallye Finnland, wo er in der WRC debütierte und prompt die WRC 3-Wertungsklasse gewann.

Der bereits 27 Jahre alte Eric ist dagegen ein Späteinsteiger im Rallyesport, machte aber in Markenpokalen von sich reden und holte im Vorjahr bei der Rallye Frankreich einen zweiten Platz in der Junioren-Wertung. 2012 hatte er bereits die prestigeträchtige „Rallye Jeunes“-Fahrersichtung des französischen Motorsport-Verbands FFSA für sich entscheiden können und trat damit in die Fußstapfen französischer Rallye-Weltmeister der Gegenwart.

Neben ihren Wettbewerbseinsätzen werden Eric und Teemu den Yaris WRC testen und so entscheidende Erfahrung am Steuer eines WRC-Autos sammeln. Neben den Routiniers Stéphane Sarrazin und Sebastian Lindholm werden sie den Yaris WRC auf allen möglichen Streckencharakteristiken quer durch Europa bis an dessen Limits testen.

Das Programm zielt auch darauf ab, die Fähigkeiten der Fahrer im Bereich der persönlichen Fitness, in der Kommunikation, sowie der Presse- und Teamarbeit weiter zu entwickeln.

Yoshiaki Kinoshita, President: „Wir sind erfreut Eric und Teemu heuer in unserem Nachwuchsfahrer-Förderprogramm zu haben. Wir arbeiten seit Jahresanfang mit den beiden zusammen und sie haben uns bereits sehr beeindruckt. Beide haben großes Potenzial im Rallyesport, sie sind extrem schnell, aber auch sehr intelligent und  methodisch. Das sind Qualitäten, die man in dieser Disziplin mitbringen muss, um Erfolg zu haben.  Wir testeten Ende vergangenen Jahres mehrere junge Fahrer, sowohl Eric als auch Teemu hoben sich durch ihr starkes Potenzial hervor und wir erwarten als Team zusammen mit ihnen Fortschritte zu machen. Es ist eine spannende Phase für uns alle und wir freuen uns bereits auf die nächsten Schritte auf unserem Weg mit Eric und Teemu.”

Eric Camilli: „Es ist fantastisch für mich Teil einer Organisation wie TMG zu werden und ich möchte für das Vertrauen danken, das man mir entgegen bringt. Das Projekt ist unglaublich spannend und für mich, wie auch für Teemu, eine großartige Chance. Ich weiß, ich muss im Rallyesport noch viel lernen ich denke, das Nachwuchsfahrer-Förderprogramms ist für mich der perfekte Weg Erfahrung zu gewinnen, nicht nur was das Fahren angeht, sondern auch in allen anderen Aspekte des Profi-Daseins in der WRC. Ich bin hochmotiviert diese Chance zu nutzen.”

Teemu Suninen: „Ich bin sehr stolz darauf Teil des Nachwuchsfahrer-Förderprogramms zu sein. TOYOTA hat einen so starken Ruf und eine tolle Historie im Rallyesport, von TMG für ihr Comeback ausgewählt zu werden, ist eine große Ehre. Ich kann es kaum erwarten loszulegen, ich werde alles geben, um das in mich gesetzte Vertrauen zu rechtfertigen. Mein Ziel ist es so viel wie möglich dazu zu lernen, denn ich bin ja noch am Anfang meiner Rallye-Karriere. Ich möchte gemeinsam mit dem Team wachsen and ich freue mich auf die Zusammenarbeit neben Stéphane, Sebastian und Eric. Hier im Team herrscht eine positive und professionelle Atmosphäre, das ist sehr motivierend.”

 

Profil Eric Camilli

Geboren                 6. September 1987 in Nizza, Frankreich

Wohnhaft in            Nizza, Frankreich

Ehestand                Single

Körpergröße           178 cm

Körpergewicht        66 Kg

Hobbys                  Sport, Mountainbike fahren, Musik

Lieblings Rallye       Rallye Monte Carlo

Bestes Resultat       Vierter Platz bei der Tour de Corse 2014 (bester S2000-Fahrer)

Website:                www.ericcamilli.com

Twitter:                 @EricCamilli

 

Werdegang

2009       Französischer Suzuki Cup: Nicht in Wertung (1 Teilnahme)

2012       Gewinner Rally Jeunes FFSA-Sichtung

2013       Französische Rallye Meisterschaft: Achter (2 Siege, 4 zweite Plätze in der Citroen Junior-Wertung)

              Mitglied der FFSA Driver Academy

2014       Rallye Frankreich (Junior WRC): Zweiter

              Rallye Deutschland (Junior WRC): Nicht im Ziel

              Tour de Corse (Rallye Europa-Meisterschaft): Vierter (Sieger in der S2000-Wertung)

              Volant Peugeot: Dritter (1 Sieg)

2015       TMG Nachwuchsfahrer Förderprogramm

 

Profil Teemu Suninen

Geboren             1. Februar 1994 in Tuusula, Finnland

Wohnhaft in        Jokela, Finnland

Ehestand            Single

Körperhöhe        184 cm

Körpergewicht    65 Kg

Hobbys              Fitness Training

Lieblings Rallye   Rallye Finnland

Bestes Resultat   WRC Finnland-Sieger in der WRC3-Wertung

Website:            www.teemusuninen.com

Twitter:             @teemusuninenrac

 

Werdegang

2009       Finnische Kart Meisterschaft (KF2 Klasse): Vizemeister

2010       Kart Europa Meisterschaft (KF2 Klasse): Dritter

              Finnische Kart Meisterschaft (KF2 Klasse): Sieger

2011       SKUSA SuperNationals Kart Meisterschaft (KF2 Klasse): Sieger

2012       Rallycross Europa Meisterschaft: Achter in der S1600-Wertung (1 Sieg)

2013       F-Cup, B-Junior Klasse: Sieger

2014       Finnische Rallye Meisterschaft, SM 3 Klasse: Vierter (1 Sieg)

              Fiesta Sport Trophy Finnland: Sieger

              WRC3: 8th (1 Teilnahme, 1 Sieg)

2015       TMG Nachwuchsfahrer Förderprogramm

     top