Durch die weitere Nutzung dieser Webseite oder durch einen Klick auf "Einverstanden" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, die wir zur Optimierung der Webseitenbenutzung einsetzen. Informationen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können, finden Sie auf (https://goo.gl/TLfruX). TOYOTA Motorsport GmbH speichert keine personenbezogenen Daten und alle Cookies werden automatisch von unserem System nach 30 Tagen gelöscht. Mehr über unsere Datenschutzrichtlinie erfahren hier.

Your JavaScript is not activated. Please make sure to activate JavaScript in your browser settings to ensure all functions!
  • TMG Home
  • Car Design & Development
  • Engine Design & Development
  • Electric Vehicle Technologie
  • Forschung und Entwicklung
  • Manufacturing
  • Racing von TMG

17. Mai 2013

 

DW0P8746

In wenigen Stunden ist es soweit und der Startschuss für das 41. ADAC Zurich 24h-Rennen fällt. 179 Teams treten auf der 25,378 km langen Strecke an, darunter auch vier TMG GT86 CS-V3 Boliden, deren Piloten ihr Können in der Klasse V3 unter Beweis stellen wollen.

Im Starterfeld sind unter anderem die Teams MSC-Röhn e.V. im ADAC und Dörr Motorsport vertreten, welche neben der Teilnahme am 24h-Spektakel auch regulär im TMG GT86 Cup um die Punkte fahren.

Der TMG GT86 Cup wird ausschließlich für den Typ GT86 CS-V3 ausgeschrieben und findet im Rahmen der populären VLN-Serie am Nürburgring statt. Der nächste offizielle Lauf des TMG GT86 Cups wird am 22. Juni 2013 innerhalb der 44. Adenauer ADAC Simfy Trophy ausgetragen. Die Teilnahme am 24h-Rennen wird nicht innerhalb des TMG GT86 Cups gewertet.

Der GT86 CS-V3 ist das Resultat erfolgreicher Entwicklungsarbeit der TOYOTA Motorsport GmbH (TMG). Bereits 2012 konnte ein Prototyp beim 24h-Rennen eingesetzt werden, der auf Anhieb den Klassensieg errang.

Für mehr Informationen zum Fahrzeug sowie alle Details zur Bestellung eines startbereiten TMG GT86 CS-V3 besuchen Sie bitte www.gt86-cup.com oder setzen Sie sich per E-Mail mit uns in Verbindung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Alle Fragen zum TMG GT86 Cup werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beantwortet.

     top

download-brochure-310

media-photos-tile

this-is-enginering-tile

 
 
Latest Careers
 
 
 
Latest Information
 
 
09 März 2018
Nach wochenlangem intensiven Training wird die deutsche Paralympics-Athletin Andrea Eskau bei den 12. Winter-Paralympics in der südkoreanischen Stadt...
 
16 Februar 2018
Trotz der Vorteile der Motorsport-Technologie in ihrem neuen Schlitten braucht Andrea Eskau Training und Engagement, um bei den Paralympischen Spielen in...
 
05 Januar 2018
Die in der Formel 1 und den 24 Stunden von Le Mans ausgefeilte Technik hat einen Skischlitten geliefert, der Andrea Eskau erneut zu Glanzleistungen...
 
27 Oktober 2017
Die deutsche Paralympics-Athletin Andrea Eskau wird bei den 12. Winter-Paralympics in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang auf bei den 24 Stunden von Le...
 
02 Februar 2017
TOYOTA GAZOO Racing gab heute eine Erweiterung des Fahrerkaders sowie den vereinzelten Einsatz eines dritten Autos in der FIA Langstrecken...