Durch die weitere Nutzung dieser Webseite oder durch einen Klick auf "Einverstanden" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, die wir zur Optimierung der Webseitenbenutzung einsetzen. Informationen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können, finden Sie auf hier. Alle Cookies werden automatisch von unserem System nach 30 Tagen gelöscht. Mehr über unsere Datenschutzrichtlinie erfahren hier.

Your JavaScript is not activated. Please make sure to activate JavaScript in your browser settings to ensure all functions!
  • TMG Home
  • Car Design & Development
  • Engine Design & Development
  • Electric Vehicle Technologie
  • Forschung und Entwicklung
  • Manufacturing
  • Racing von TMG

Wir kommen wieder. Das war nach unserem Besuch bei der ADAC Rallye Deutschland vor einem Jahr die einhellige Meinung und so reisten wir am 18. August 2018 erneut zum deutschen Lauf zur FIA World Rally Championship (WRC), um unsere Kollegen aus dem TOYOTA GAZOO Racing WRT zu unterstützen.

Der erste Bus mit 45 Mitarbeitern traf am frühen Morgen bei strahlend blauem Himmel im Saarland ein. Auf der WP Freisen, der ersten Wertungsprüfung des Tages, sahen sie die beeindruckenden Yaris WRCs von Ott Tänak, Jari-Matti Latvala und Esapekka Lappi in Action, ehe sie das TOYOTA GAZOO Racing WRT im Servicepark besuchten. Dort trafen sie auf die zweite ‚Kölner‘-Gruppe – 32 Kollegen der TOYOTA Motorsport GmbH (TMG) kamen direkt im Servicepark an.

Der Servicepark war die perfekte Anlaufstelle. Hier konnte sich die Reisegruppe austauschen, eine kleine Pause einlegen – und sich mit Essen und Getränken für den weiteren Tag stärken. Dabei vertieften sich die Mitarbeiter in persönliche aber auch professionelle (Benzin-)Gespräche und lernten Kollegen aus anderen Abteilungen besser kennen. Die Gelegenheit, sich abseits des Arbeitsalltags auszutauschen, kam bei den Mitreisenden sehr gut an. „Es herrschte eine wunderbare Atmosphäre und es war eine gute Möglichkeit, sich besser kennenzulernen“, sagte Marco.

IMG1521
399410101995490873846281507727767895277568o
5L6A5345
5L6A5215

Wie viele andere war auch Wolfgang von der entspannten, familiären Atmosphäre begeistert, die den internationalen Teamspirit förderte. „Ich war mit den jungen Leuten aus unserer Motoren-Abteilung unterwegs. Wir hatten sehr viel Spaß und haben ein paar der bewegenden Momente mit unserer Kamera eingefangen. So sehen glückliche Mitarbeiter aus! Wir haben viel gesehen und hatten nette Gespräche mit unseren Rallye-Kollegen, die uns ihren ‚Arbeitsplatz‘ gezeigt haben und sehr professionell an den Autos gearbeitet haben. Ich hoffe, dass diese wunderschöne Reise auch in Zukunft angeboten wird.“

Der Servicepark am Rande des Bostalsees brachte einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen dieses Großereignisses. Wir trafen unsere Kollegen aus dem TOYOTA GAZOO Racing WRT und bekamen von Falk, Thorsten und Norio aus ‚unserer‘ Motoren-Abteilung eine Führung spendiert. „Die Tour durch den Service war fantastisch“, sagte Julia. Für Mariana war das Highlight des Tages, als die Autos in den Service kamen und sie das Team mit perfekter Sicht aus nächster Nähe beobachten konnte: „Das war eine einzigartige Erfahrung. Wir waren als Gäste ganz dicht dran und konnten die Action hautnah miterleben.“ Das TOYOTA GAZOO Racing WRT nutzte den Service, um die drei Yaris WRC für die nächsten drei Wertungsprüfungen vorzubereiten, und beeindruckte dabei mit seiner Effizienz und Motivation.

Vom Bostalsee aus reisten wir anschließend zur spektakulären Panzerplatte. Die WP auf dem Truppenübungsplatz Baumholder war 2018 erneut einer der Hotspots der ADAC Rallye Deutschland. Bei perfektem Wetter hatten unsere Mitarbeiter viel Spaß und konnten den Motorsport riechen, hören und fühlen – die Autos rauschten nur wenige Meter entfernt an ihnen vorbei.

Wie so oft in der unberechenbaren Welt des Rallyesports war auch der deutsche WM-Lauf reich an Spannung und Dramen. Das TOYOTA GAZOO Racing WRT erlebte Höhen und Tiefen, wobei die Höhen definitiv überwogen. Durch den dritten Saisonsieg von Ott durfte das Team erneut Siegerchampagner versprühen, Esapekka rundete das gute Ergebnis mit Platz drei ab. Für unsere 77 mitgereisten Kollegen brachte der Ausflug in die Rallye-Welt aber nicht nur Spaß. Sie waren auch stolz auf das Team und den Yaris WRC, der erneut eine beeindruckende Leistung ablieferte. „Direkt neben der Strecke zu stehen und die Rallyeautos zu hören, das war wirklich sehr spannend. Man konnte hören, bei wem das Anti-Lag-System gut gearbeitet hat und bei wem nicht. Die Tour war einfach perfekt“, fasste Joachim zusammen.

„Ich habe den Tag wirklich genossen. Es war schön, mit den anderen Kollegen, die auch alle Benzin im Blut haben, zusammen dorthin zu fahren und den Tag gemeinsam zu erleben. Dass wir dazu noch den Luxus genießen durften, in einem VIP-Bus direkt zum Servicepark und zur Strecke gefahren zu werden, darf man aber auch nicht vergessen zu erwähnen. Das war echt cool“, strahlte Julia.

Jeder, der mal einen WRC-Lauf besucht hat, weiß, wieso der Ausflug bei den TMG Mitarbeitern so gut abkam. Mit dem Yaris WRC und dem TOYOTA GAZOO Racing WRT auf Tuchfühlung zu gehen, war eine spezielle Erfahrung. „Die Mitarbeiter-Events sind immer sehr gut organisiert und ein echter Bonus für uns als TMG Mitarbeiter“, sagte Konny. Marco konnte ihm nur zustimmen: „Der Tag bei der Rallye war wirklich aufregend. Es war wieder eine beeindruckende Motorsport-Erfahrung.“ Serdar ergänzte: “Ich habe den Rallye-Besuch sehr genossen. Danke für diese wunderbare Erfahrung. Es war großartig, die Action aus der Nähe zu verfolgen. Ich freue mich schon aufs nächste Mal.“

Ich denke, dass einige TMG Mitarbeiter mit dem Rallye-Virus infiziert wurde. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Zusammenkunft und den nächsten Blick hinter die Kulissen.

     top

download-brochure-310

media-photos-tile

this-is-enginering-tile

 
 
Latest Careers
 
 
 
Latest Information
 
 
31 August 2018
Wir kommen wieder. Das war nach unserem Besuch bei der ADAC Rallye Deutschland vor einem Jahr die einhellige Meinung und so reisten wir am 18. August 2018...
 
08 August 2018
Die Mitarbeiter der Toyota Motorsport GmbH (TMG) haben naturgemäß eine enge Bindung zur Nordschleife des Nürburgrings. Am Wochenende vom 27. bis 29. Juli...
 
25 Juli 2018
Wir sind eine Familie! Unter unserem 2018er Motto "einer für alle, alle für einen" trafen sich unsere Mitarbeiter und ihre Familien am 23. Juni, einem...
 
17 Juni 2018
TOYOTA GAZOO Racing feierte bei der 86. Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans einen souveränen Doppelsieg bei der 20. Teilnahme der Marke am...
 
09 März 2018
Nach wochenlangem intensiven Training wird die deutsche Paralympics-Athletin Andrea Eskau bei den 12. Winter-Paralympics in der südkoreanischen Stadt...