Durch die weitere Nutzung dieser Webseite oder durch einen Klick auf "Einverstanden" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, die wir zur Optimierung der Webseitenbenutzung einsetzen. Informationen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können, finden Sie auf hier. Alle Cookies werden automatisch von unserem System nach 30 Tagen gelöscht. Mehr über unsere Datenschutzrichtlinie erfahren hier.

Your JavaScript is not activated. Please make sure to activate JavaScript in your browser settings to ensure all functions!
  • TMG Home
  • Car Design & Development
  • Engine Design & Development
  • Electric Vehicle Technologie
  • Forschung und Entwicklung
  • Manufacturing
  • Racing von TMG

An diesem Wochenende startet Andrea Eskau in ihrem neuen Handbike, das von der TOYOTA Motorsport GmbH (TMG) entworfen und gebaut wurde. Die 48-jährige Athletin wird bei den UCI Para-Cycling Road World Championships im niederländischen Emmen an den Start gehen und nutzt den Lauf als Vorbereitung für die nächsten Paralympischen Spiele in Tokio 2020. Andrea wird am Freitag am Einzelzeitfahren teilnehmen und am Sonntag im Einzel-Straßenrennen um Medaillen kämpfen.

Für das erste von Grund auf neu entwickelte und gebaute Handbike nutzte TMG all sein Know-how und die Hightech-Einrichtungen in Köln, um ein Top-Produkt auf die Räder zu stellen. Das Handbike bietet eine verbesserte Aerodynamik, Kraftübertragung und Fahrstabilität in Kurven sowie bei hohen Geschwindigkeiten. Gleichzeitig konnte das Gewicht um mehr als 10% reduziert werden. Das Handbike verfügt über ein Kohlefaser-Monocoque, eine drahtlose 11-Gang- Schaltung, eine stufenlos einstellbare Lenkung sowie stark geneigte 20-Zoll-Hinterräder.

AndreaEskauHandbike1s
AndreaEskauHandbike2s

Das Handbike ist der nächste Schritt in der langfristigen Zusammenarbeit zwischen Andrea und TMG, die 2012 mit der Lieferung einzelner Kohlefaserkomponenten für ihr damaliges Handbike begann. Im Laufe der Jahre produzierte TMG zwei komplett neue Schlitten für die deutsche Athletin, mit denen sie bei den Winterparalympics 2018 in Pyeongchang und den Para-Nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2019 in Prince George, Kanada, jeweils mehrere Medaillen gewann. 

Darüber hinaus wurde Andrea als eine von 240 „Global Team Toyota Athleten“ ausgewählt, die auf ihrem Weg zu den Olympischen bzw. Paralympischen Spielen in Tokio 2020 unterstützt werden. Das Sportlerprogramm ist Teil der TOYOTA-Kampagnen „Start Your Impossible“ und „Mobility for All“.

Norbert Schäfer, Project Commercial Manager: „Andrea ist eine erfolgreiche, begeisterte und akribische Athletin, die uns als Person vom ersten Moment an inspiriert hat. Uns war sofort klar, dass wir sie mit unserem Know-how unterstützen möchten und für sie ein Sportgerät entwickeln werden, das ihr hilft, ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Vielen Dank an alle bei der TMG, die mit großem Engagement und Motivation zu diesem Projekt beigetragen haben.“

Roger Kirschner, Project Manager: „Ich habe mir das bestehende Handbike angeschaut und sofort gespürt: Es braucht ein neues Konzept. Ich habe Andrea versprochen: ‚Ich werde die Dynamik und das System verändern, und es wird dir gefallen.‘ Es ist aufregend, dass ich bei Andrea mit dem Rennfahrer und dem Rennwagen in einer Person sprechen kann, denn Andrea ist ja ihr eigener Motor. Wir wünschen ihr viel Erfolg bei der Para-Cycling Road World Championships an diesem Wochenende.“

     top

download-brochure-310

media-photos-tile

this-is-enginering-tile

 
 
Latest Careers
 
 
 
Latest Information
 
 
13 September 2019
An diesem Wochenende startet Andrea Eskau in ihrem neuen Handbike, das von der TOYOTA Motorsport GmbH (TMG) entworfen und gebaut wurde. Die 48-jährige...
 
09 September 2019
Ende August machte die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) ihren jährlichen Stopp bei der ADAC Rallye Deutschland und dies war für die Mitarbeiter der TOYOTA...
 
03 Juli 2019
TOYOTA GAZOO Racing hat heute die Einführung des GR Supra GT4 bestätigt. Die Rennversion für den Kundensport wird 2020 auf den Markt kommen. Die...
 
17 Mai 2019
Gibt es einen besseren Weg, eine Weltmeisterschaft zu gewinnen, als vor seiner Familie und seinen Freunden? Unter dem Jubel von mehr als 600...
 
26 April 2019
Die Hoffnungen von TMG United auf einen weiteren Podestplatz beim zweiten VLN-Lauf des Jahres endeten im dichten Schneetreiben. Durch das...